Kategorien
Allgemein

Internet-Vordenker rufen zur Teilnahme an Umfrage zur Netzneutralität auf

Bericht auf heise.de:

„Tim Berners-Lee, Larry Lessig und Barbara van Schewick forden in einem Brandbrief dazu auf, sich an der EU-Konsultation zur Netzneutralität zu beteiligen.“

Weitere Informationen und Unterschriftenaktion
https://www.savenetneutrality.eu/de/

Vollständiger Beitrag auf heise.de
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Internet-Vordenker-rufen-zur-Teilnahme-an-Umfrage-zur-Netzneutralitaet-auf-3268029.html

Offener Brief
http://webfoundation.org/2016/07/four-days-to-save-the-open-internet-in-europe-an-open-letter/

 

Netzneutralität erklärt:

 

Kategorien
Allgemein WordPress.COM

SSL auf WordPress.com-Domains

Anfang Januar hat Automattic, das Unternehmen hinter WordPress.com damit begonnen, sporadisch Seiten auf SSL umzustellen, die per Domainmapping unter einer eigenen Domain laufen. Beispiel: http://elippse.de leitet nun automatisch weiter zu https://elippse.de.  Es erscheint ein grünes Symbol in der Browserzeile mit dem Hinweis „sichere Verbindung“. Das bedeutet, dass die Datenübertragung zwischen Server (hier WordPress.com) und Client (Internet-Surfer) verschlüsselt wird. Seit Anfang des Monats werden nun alle mit WordPress.com betriebenen Seiten auf SSL umgestellt.

Warum ist das für Seitenbetreiber wichtig und solche, die es werden wollen? SSL sorgt nicht nur für die verschlüsselte Datenübertragung, also mehr Sicherheit. Für Google ist SSL ein Relevanzkriterium für Qualität. Kurz gesagt: eine Seite mit SSL-Verschlüsselung bekommt „Pluspunkte“ oder steht zumindest besser da, als eine identische Seite ohne SSL.

Nun ist das für Seiten größerer Unternehmen und Projekte kein Thema. Hier wird meist mit WordPress.org, Typo3, Drupal und anderen Systemen in eigenen Installationen gearbeitet. Hier sollte SSL zumindest für die Backends kein Thema sei, z. B. um zu vermeiden, dass Passworteingaben unverschlüsselt übertragen werden.

Bei kleinen Unternehmen, Freiberuflern und Vereinen ist es aber ein Thema, dass sich rechnen kann:

Kostenvergleich WordPress bei Berücksichtigung von SSL

Für eine Internetseite unter WordPress.com benötigen wir

  • Domain und Mail bei einem Provider in Deutschland. Auch bei WordPress.com kann eine Domain dazu gebucht werden, aber es entsteht eine unschöne Abhängigkeit.
  • Ein Konto bei WordPress.com inkl. „Premium“-Zusatzmodul. Es enthält „no-Ads“ (keine Werbeanzeigen), „custom design“ (Gestaltungsmodule) und „Domainmapping“, also das Verbinden einer eigenen Domain mit der WordPress.com-Subdomain
  • Wichtig: Datenschutzrichtlinien und Folgen für Serverstandort US bedenken und kommunizieren. Ggf. fragliche Funktionen deaktivieren (kommentieren, teilen, folgen, …)
Provider Serverstandort Domain Hosting einfaches SSL-Zertifikat Summe/Jahr
WordPress.com US 10 € 99 € 109 €
WordPress.org
bei Hetzner
Deutschland „Level 4“ inkl. Domain 59 € SSL-Account 30 €
SSL-Zertifikat 35 €
124 €
WordPress.org
bei Domainfactory
Frankreich 10 € „Basic“ 48 € SSL-Account
inkl. Zertifikat 24 €
82 €
WordPress.org
bei Mittwald
Deutschland „Webhosting L“ inkl. DomainBasic“ 71 € SSL-Account
inkl. Zertifikat 70 €
141 €

(Preise inkl. MwSt., Stand 15.04.2016)

Bei WordPress.org bedenken:

Kosten zzgl. regelmäßige technische Wartung, Updates, Funktionsprüfung, Absicherung usw. durch versiertes Personal oder entsprechenden Dienstleister! Geschätzte Summe inkl. Wartung: nicht unter 200 €/Jahr. Bei größeren Agenturen mit Komplettservice in der Umgebung gibt es eine ordentlich abgesicherte und betriebene WordPress-Installation ab ca. 420 €/Jahr. Bei mir erfolgt die Abrechnung nach Aufwand + Angebot.

 

Kategorien
Allgemein

Warum MS-Office?

Frage ich mich auch immer wieder.

Hier gibt es eine schöne Übersicht zu der Frage:
–> http://blog.softmaker.de/?p=484
Bis 24.12. kann eine kostenlose Testversion von SoftMaker heruntergeladen werden, die auch kommerziell genutzt werden darf.
–> http://www.loadandhelp.de/de/
Interessant im Hinblick auf „Conversion-Optimierung“: den Downloadlink finden Sie, wenn Sie nach unten scrollen bei etwa 1.200 px.

Tipp: Libreoffice tuts auch.

 

Kategorien
Allgemein

Windows Fehler 0x8007007B beheben

Die entsprechenden Foren sind voll davon: „Die Windows-Sicherung hat bisher immer funktioniert. Jetzt bricht sie mit der Fehlermeldung 0x8007007B ab.“

Antworten reichen von wildem Registry-Gefummel, Formatierungsvorschlägen für Festplatten bis zum Eingriff in die Verwaltung der Computerdienste.

Hier ein Ansatz, weil in den o. g. Foren meist nur mit Account geantwortet werden kann:

Analyse

  • Windows-Sicherung manuell starten
  • auf „Details anzeigen“ klicken (Pfeil 1)
  • den Sicherungsverlauf (Pfeil 2) genau im Auge behalten und notieren / merken an welcher Stelle genau die Sicherung abbricht und

Lösung für Windows Fehlermeldung 0x8007007B

  • in dem entsprechenden Ordner nachsehen

Hier findet sich eine Datei, mit der Windows nichts anfangen kann, weil der Dateiname ein unzulässiges Zeichen enthält, z. B. den Doppelpunkt im Dateinamen „Screenshot 19-11-2015 08:234:34.png“.

Und nun? Löschen, umbenennen, verschieben? Ergibt leider die Fehlermeldung: geht nicht, weil Dateinamen ungültig. Seit es Windows gibt lieben wir solche Meldungen!

Eine Lösung:

  • entweder Linux starten, falls auf dem Rechner vorhanden oder Rechner mit Linux-Live-CD starten
  • entsprechende Datei umbenenne oder löschen
  • ganz wichtig: Papierkorb leeren, wenn gelöscht wurde
Kategorien
Referenz

Mühlen können auch ganz schnell mahlen

Ende dieser Woche ist die Bio-Mühle Eiling GmbH in Warstein-Sichtigvor mit neuer Internetseite online gegangen. Dabei hat sich wieder gezeigt, dass es kein Nachteil sein muss, wenn wenig Zeit für Abstimmung zur Verfügung steht, weil etwas ganz anderes viel wichtiger ist: dass das Geschäft läuft. Ergebnis: Konzentration auf das Wesentliche.

Kernaufgaben:

  • Vorhandene Inhalte möglichst übernehmen, aber zeitgemäß aufbereiten, d. h.:
    – suchmaschinenoptimiert,
    – responsive Design,
    – Online-Redaktionssystem.
  • Inhaltliche / gestalterische Anpassung ggf. im Hinblick auf:
    – B2B-Kunden wie Bäckereien,
    – Relevanz für „Biomehl“ + „Mehl“ stärken,
    – Kontaktaufnahme erleichtern,
    – Bioladen integrieren
  • Neue, einfachere Domain mit entsprechender Umleitung jeder einzelnen alten Seite.

Nach einem Termin mit kostenloser Erstberatung erfolgte das Angebot und grünes Licht für den Auftrag. Nach exakt einer Woche stand die neue Seite, die in einem zweiten Termin freigegeben wurde.

biomuehle-eiling-de
neu: https://biomuehle-eiling.de
bio-muehle-eiling-de
alt: http://www.bio-muehle-eiling.de
Kategorien
Google top

Ordentliche Mobilversion für Internetseiten wird Rankingfaktor

Google hat bekannt gegeben, dass sich die ordentliche Darstellung einer Internetseite auf mobilen Endgeräten (Smartphones, Tabletts) zukünftig positiv auf die Rangfolge in Suchergebnissen auswirkt.

Die Mitteilung im Original:
http://googlewebmastercentral-de.blogspot.de/2015/04/einfuhrung-des-updates-fur-die.html

Ob eine Internetseite den Kriterien gerecht wird, kann auf dieser Seite geprüft werden.
https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/

Für die u. a. in Nepal und Tibet tätige Hilfsorganisation Rokpa Deutschland e. V. sieht das Ergebnis z. B. so aus: „Großartig! …“

Rokpa Deutschland e. V. Mobiltest

Wenn Sie herausfinden möchten, wie sich Ihre Internetseite auf verschiedenen Endgeräten verhält, können Sie außerdem:

  • das Browserfenster auf Ihrem Bildschirm schrittweise verkleinern
  • eine Seite einfach mit dem Browser eines Smartphones aufrufen und prüfen
  • ob sich Seitenlayout, Navigation, Schriftgröße und ggf. Funktionen dem Ausgabemedium anpassen („resposive design“).

Sollte Ihre Internetseite noch nicht mobiltauglich sein, ist meist die Umstellung auf ein zeitgemäßes Online-Redaktionssystem, die effizienteste Lösung. Bei Interesse freue ich mich auf Ihre Rückmeldung.

 

Kategorien
Referenz

Zuwachs in der Lippstädter WordPress-Familie

bioladen-stirper-muehleEs gibt interessanten Zuwachs in der WordPress.com-Familie von Lippstadt und Umgebung:
den Bioladen Stirper Mühle in Erwitte-Stirpe http://stirpermuehle.de

Texte und Bilder sind von der Junior-Chefin Katja Sauerborn.
Ich durfte bei Struktur, Einrichtung, Erstredaktion, Domaintransfer von 1&1 zu Domainfactory und Inbetriebnahme unterstützen.

Hier eine Übersicht weiterer WordPress.com-Seiten in Lippstadt und Umgebung:

Kategorien
Allgemein

Spam erkennen: Verdächtige Rechnung

Heutige Anfrage eines Kunden: „Ich habe eine Mail mit Rechnungen als Anhang von Vodafone erhalten. Ich bin zwar Vodafone-Kunde, aber das sieht verdächtig aus. Klicken oder nicht?“

Super, dass mal jemand vorher fragt! In letzter Zeit ist wirklich viel von diesem Zeug unterwegs, angeblich von der Telekom, von Vodafone usw.

Im Junk-Ordner – der Junk-Filter von Thunderbird leistet hier hervorragende Arbeit – finde ich selbst zwei Exemplare, die wir uns nun mal ansehen wollen:

Angebliche Mail von Vodafone 1

  1. Absender ansehen
    Name = noreply@mail.vodafone.de
    Adresse = *@biskupin.info.pl
    also nicht von Vodafone und nicht aus Deutschland.
    Das allein reicht schon für den Papierkorb.
    Ein weiteres Exemplar dieser Mail enthielt als Adresse *@online.de, also weiterhin: Vorsicht!
  2. Link prüfen
    Der Link verweist angeblich auf ein pdf, steht ja dort beschrieben. Die Nachricht wurde aber aus gutem Grund in Html verfasst: erst wenn man mit der Maus über den Link fährt, wird sichtbar wohin die Reise tatsächlich gehen soll nach Georgien.
    Spätestens jetzt: löschen.

[update 21.11.14]  und noch mal die gleiche Masche:
Absender „Vodafone online“
Adresse melinda@*.ro (Rumänien)
pdf-Link für auf *.com.tr (Türkei)

Das Erkennen einer betrügerischen Absicht wird wesentlich erleichtert, wenn man dem E-Mail-Programm gar nicht erst die Ansicht in Html gestattet, sondern „nur Text“.

Dann sieht das so aus und der trügerische Link wird sofort erkennbar:

141120-vodafone-spam-2

Also, wichtige Sicherheitsmaßnahme: E-Mail-Programm auf die „nur Text“-Darstellung umstellen.

Hier zwei gängige Beispiele:

  • Microsoft Outlook 2010
    Datei –> Optionen –> Sicherheitscenter –> Einstellungen für das Sicherheitscenter (kein Witz, wir sind noch nicht fertig) –> E-Mail-Sicherheit  –> Standardnachrichten im Nur-Text-Format lesen“
  • Thunderbird
    Ansicht –> Nachrichteninhalt –> reiner Text
    3 Schritte, geht doch!

Und was soll das überhaupt?

  • Die Seite in Georgien, die per Browser aufgerufen werden soll, enthält wahrscheinlich schädlichen Code. Aber das müssen wir gar nicht wissen. Die beiden genannten Indikatoren sind vollkommen ausreichend, um die Nachricht zu löschen.
  • Durch den Aufruf der Internetseite könnte z. B. ein Computer unter die Kontrolle der Bösewichte geraten, damit sie von dort aus weitere schädliche Nachrichten dieser Art verbreiten können – und das wäre noch eine harmlose Variante.
Kategorien
Allgemein

Medion-Laptop MD 95800 mit Linux Mint

Medion MD 95800 mit Linux MintEin interessanter Auftrag:  Es war zu klären ob ein angeblich defekter Medion-Laptop von 2005 auf den Elektroschrott kommt oder nicht.

Diagnose

  • Win XP, wie nicht anders zu erwarten
  • 2 x 256 MB Arbeitsspeicher
  • 1 x 1,6 GHz Intel Pentium 730
  • Bildschirm 15“ 1024 x 768
  • 80 GB Festplatte
  • System startet nicht mehr, wechselt nach kurzem Erscheinen des Win-XP-Logos zum Neustart, Festplatte defekt?
  • Bedarf der Besitzer: Firefox, Thunderbird, Office
  • Preis 2005: 999 €!

Empfehlung

  • gar nicht erst mit Win-XP Reparatur aufhalten
  • Eigene Dateien retten
  • Arbeitsspeicher auf mind. 1 GB erhöhen, u. U. gebrauchte Festplatte im 2nd Shop Bielefeld erwerben
  • Linux Mint versuchen oder
  • bei Luxnote oder Lapstore für 239 € ein gebrauchtes Lenovo Thinkpad T400 erwerben, mit Intel Core 2 Duo T9400 (2 x 2,53 GHz), 1280 x 800 px Bildschirm, 4 GB Arbeitsspeicher, 160 GB Festplatte inkl. Win 7 Pro 64 bit + 12 Monate Garantie

Ergebnis

  • 1 x 256 MB durch 1 x 1 GB Arbeitsspeicher ersetzt, war noch von vorangegangenen Aufrüstungen vorhanden
  • Linux Mit 17, 32 bit Live-CD gestartet
  • damit die Eigenen Dateien auf externer Festplatte gesichert
  • Linux installiert
  • Eigene Dateien wieder hergestellt
  • Gerät läuft einwandfrei
  • Aufwand: ca. 1 Stunde. Das muss nicht immer so reibungslos laufen aber ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall!
Kategorien
Referenz

beets beats!

neue Internetseite beets.deDie neue Internetseite der Band „beets ’n‘ berries“ beets.de ist seit Mitte Oktober auf Sendung.

Neue Elemente und Funktionen

  • Kontaktangebot ohne einen einzigen Klick
  • auf den ersten Blick erkennen worum es geht:
    erfolgreiche Band, akustik/unplugged-Setup, ganz großes Kino!
  • Online-Redaktionssystem mit Zugang für die Bandmitglieder, um z. B. neue Termine einzugeben
  • responsive Design: funktioniert auch auf Smartphone und Tablett
  • große Bilder in attraktive Bildergalerien
  • einfachste Einbindung von Video per Youtube, Sound per Soundcloud.com, Karten per Google-Maps
  • social Bookmarks
  • Kommentarfunktion bei Bedarf
  • synchrone Veröffentlichung auf Internetseite und Facebook

Effekt bei Google

Bezug: Werte der letzten 30 Tage, gegenüber dem vorherigen 30-Tage-Zeitraum

  • Anzahl unterschiedlicher Suchbegriffe, mit denen überhaupt Suchergebnisse angezeigt wurden: verzehnfacht
  • angezeigte Suchergebnisse („Impressions“): verdoppelt
  • Klicks von Google verdoppelt
  • auf mobilen Endgeräten + 60% Impressions, +83% Klicks

Wohlgemerkt: das sind die ersten Auswirkungen einen Monat nach Relaunch.

Meine Leistungen

  • Bestandsanalyse
  • Beratung
  • Setup Technik, Struktur, Gestaltung
  • Erstredaktion von Seiten und Beiträgen
  • Domainumzug
  • Schulung der Bandmitglieder
  • kontinuierliche Begleitung der weiteren Aktivitäten
  • Linkaufbau
  • Qualitätssicherung / Monitoring

Alte Seite

140707-screenshotFür Nostalgiker hier ein Screenshot der alten Seite.