Kategorien
Allgemein

Vorsicht: Postbank Pishing-Mail

Eine sehr einfach als Pishing-Versuch erkennbare Mail ist z. Zt. unterwegs:
von no-reply@deutschepostbankAG.de. (Domain ist nicht registriert), Absender lt. Header pasminka@web10.meebox.net.
Der Link, bei dem man die Kontaktdaten aktualisieren soll (wellcareoiltools.com) ist ebenfalls eindeutig verdächtig.
Von den meisten Providern sollte die Nachricht als Spam erkannt und zurückgehalten oder zumindest kenntlich gemacht werden.

Sehr geehrter Kundin,
Während die regelmäßige Aktualisierung und Überprüfung der Konto,
konnten wir Ihre aktuellen Informationen nicht überprüfen,
Änderungen in Ihrem aktuellen Kontaktinformationen,
Unvollständige Kontaktdaten, Ihr Zugriff auf unsere Dienste nutzen
war begrenzt. So stellen Sie Ihre Online-Banking-Zugang,
Klicken Sie hier, um Ihr Konto zu aktualisieren.
http://www.wellcareoil.....
© 2011 Deutsche Postbank AG
Kategorien
Google

SEO-Spickzettel von Google

Hier http://www.googlewebmastercentral-de.blogspot.de/2013/03/webmaster-spickzettel.html hat Google einen netten Suchmaschinenoptimierungs-Spickzettel für Einsteiger veröffentlicht. Geeigneter Appetitanregen für die Einführung in die Suchmaschinenoptimierung„.

Kategorien
WordPress.COM

New Theme: Responsive

Kategorien
WordPress.COM

E-Mail Newsletter mit WordPress.ORG

Hier wird  – zunächst für den eigenen Bedarf  – der Test verschiedener Newslettersysteme mit WordPress.COM als Installation bei Domainfactory dokumentiert.

Wysija Newsletters kostenlose Version

  • Details: http://wordpress.org/extend/plugins/wysija-newsletters/
  • installierbar, aktivierbar, läuft perfekt
  • beeindruckend: Inhalte aus dem Blog per drag & drop zusammenstellen
  • kein Captcha-Code
  • keine Personalisierung (Ansprache) – muß bei E-Mail-Newslettern auch nicht sein

Newsletter 3.1.3

Testobjekt ist Billingers Ring der Kraft in Möhnesee-Echtrop, ein Projekt das aus einer Internetseite des 2001 verstorbenen Künstlers Manfred Billinger hervorgegangen ist.  Die Domain existiert nicht mehr, die Seite ist unter billinger.go2web.de archiviert, wird aber seit dem Tod des Künstlers nicht mehr verändert.

Kategorien
Wordpress

Need a new online home? It’s easy to import into WordPress.com.

Die Rettung für Posterous-Accounts

Kategorien
Onlineredaktion Wordpress

Test Soundcloud und WordPress

Das ist ja mal wieder schön einfach: einfach einen Link aus Soundcloud hier einfügen und schon haben wir das Ergebnis:

Kein Code-/Player-/Plugin-Gefrickel. So soll das sein. Bei Bedarf wird automatisch auf Facebook,  Tumblr und Twitter gepostet.

Es handelt sich übrigens um einen „Hidden Track“ auf der letzten CD „Rifugio“ von Crystal Silence Network (1999 – 2009), aufgenommen im Camarillo Sound Studio von Benny Mokross. „Gespielt“ wird auf 2 uralten Kino-Klappstühlen. Das einzige garantiert Gema-freie Beispiel, dass für diesen Test zur Verfügung stand ;-)

Alternative:

Es kann für die Audio-Einbindung auch ein WordPress Upgrade verwendet werden, dass allerdings mit 20 $ / Jahr zu Buche schlägt.

Beispiel: Hörbeispiele auf der neue Internetseite des Jazz-Latin-Rock’n’Roll – Trios „Hightones“ aus Hamburg.

Kategorien
Referenz Wordpress

Weltladen Lippstadt mit neuer Internetseite

Anfang Februar ist nach kurzer Beratung und tatkräftiger Unterstützung von Vereinsmitgliedern der Weltladen Lippstadt mit neuer Internetseite auf Sendung gegangen.

Die neue Seite

weltladen-lippstadt-neu
neue Internetseite http://weltladen-lippstadt.de
  • Redaktionssystem WordPress.com
  • Vorlage Yoko u. a. wegen einfacher Anpassung an Weltladen-Farbgebung
  • neue Inhalte:
    – Google-Maps Wegbeschreibung
    – Aktuelles
  • Leistungen
    – Erstberatung (kostenfrei)
    – wenige Stunden Setup und Erstredaktion mit Übernahme vorhandener Inhalte
    – Schulung der Onlineredakteurin des Weltladens
    – Unterstützung bei Einrichtung Google-Branchencenter und Google-Webmastertools

Die alte Seite

"alte" Internetseite Weltladen Lippstadt
„alte“ Internetseite Weltladen Lippstadt (im Archiv von hermsen.info)
  • seit ca. 10 Jahren in Betrieb
  • Tabellenlayout
  • Frameset
Kategorien
Referenz Wordpress

Hightones – Liveband aus Hamburg mit neuer Internetseite

Hightones Hamburg Neue WordPress SeiteHightones – eine Liveband aus Hamburg ist mit neuer Internetseite unter alter Adresse auf Sendung:
http://hightones.de

Der Kontakt kam durch die Frage zustand, warum die Internetseite der Band nicht gefunden wird.

Die Frage war schnell beantwortet

  • statische URL trotz änderbaren Inhalts
  • Javascript-Menü
  • Meta-Keyword Spam

Nächste Frage: reparieren oder neu machen?
Antwort ganz klar: neu machen ist günstiger, insbesondere wenn zeitgemäße Funktionen wie Social Bookmarks, Kommentare usw. verwendet werden wollen.
Nebeneffekt: die Nicht-Auffindbarkeit der alten Seite wurde durch eine aufwändige Google-Adwords-Kampagne kompensiert. Dies wird zukünftig nicht mehr in dem bisherigen Maß nötig sein.

Leistungen

  • Beratung, Planung
  • Entwurf unter hhightones.wordpress.com inkl. Struktur, Screendesign Übernahme vorhandener Inhalte auf WordPress.com
  • Umzug der Domain von United-Domains zu Domainfactory, weil United-Domains leider nicht die Nutzung der Maildienste gestattet, wenn externe Nameserver eingetragen werden. Details s. Beitrag vom 32.01.2013.
  • Konfiguration von Domain und Mailkonten bei Domainfactory, DNS-Record bei WordPress
  • Schulung Redaktionssystem WordPress.com
  • zusätzliche Features
    – öffentlicher Google Kalender unter Termine
    WordPress-MP3-Player
    – Option „cool mosaic“ bei Galerien
Kategorien
Referenz

Jimdo-Shop für Schmuck aus Namibia

Schmuck aus Straußeneiern der Buschleute aus NamibiaIm Auftrag des hui-a khoe – gemeinsame Hilfe e. V. (Soest) wurde um Unterstützung beim Aufbau eines möglichst einfachen Onlineshops gebeten. In dem Shop wird Schmuck aus Straußeneiern angeboten, den Ju/’hoansi (/‘ ist ein Klicklaut) Buschleute aus Namibia in Handarbeit hergestellt haben. Für die Realisierung stand ein Kontingent von wenigen Stunden zur Verfügung.

Nach Durchsicht verschiedener Systeme fiel die Wahl auf ein Business-Shop von Jimdo, weil die Bedienbarkeit des Online-Redaktionssystems für Vereinsmitglieder besonders einfach zu werden versprach.

Seit heute nun ist http://www.bushman-crafts.de online.

Einrichtung und Aufbau waren insgesamt leicht zu bewerkstelligen. Die Pflege der Produkte ist auch für Laien kein Problem und findet nach Login auf der Seite selbst statt (On-Site-Editing), also nicht in Tabellen oder Datenbanken . Besonders gelungen für die Schmuckstücke ist die Vergrößerung der Bilder.

Einzige Minuspunkte nach bisherigem Stand der Dinge:

  • Es gibt keine Shopsuche. In diesem Fall – mit übersichtlichem Produktportfolio – ist das nicht weiter tragisch. Jimdo verweist auf externe Dienste, z. B. Google-Custom-Search. Der Einbau ist simpel, aber es werden in der werbefreien Version weitere 100$/Jahr fällig.
  • Es steht keine SSL/https-Funtion zur Verfügung, so dass der Warenkorb nicht verschlüsselt und authentifiziert „ausgecheckt“ werden kann. In diesem Fall ist das auch nicht so kritisch. Die Schmuckstücke können ohnehin nur nach Vorkasse verschickt werden, es werden also wenigstens keine Kontodaten übermittelt.

Fazit: es handelt sich um einen Grenzfall. Aufbau und Bedienbarkeit sind wirklich überragend einfach, die fehlenden Features sind aber eine bittere Pille. Bei Bezahlfunktionen wie Lastschrift oder Kreditkarte würde das Fehlen von SSL/https nicht akzeptiert.

Kategorien
Wordpress

WordPress.Com und United-Domains

Im Rahmen eines Projektes taucht die Frage auf, ob bei einer Domain, die bei United-Domains gebucht wurde, in vollem Umfang WordPress.com genutzt werden kann.

Dass bei United-Domains der Nameserver zu WordPress geändert werden kann – eine Voraussetzung für das Domainmapping – war bekannt. Also schon mal 50% erreicht.
Viele andere Provider gestatten schon diesen Schritt nicht.

Die 2. spannende Frage: wie müssen die DNS-Records auf der WordPress.com-Seite lauten, damit Mailkonten bei United-Domains erreichbar sind?

Wie das bei Domainfactory aussieht hatte ich schon beschrieben.

Der Kundenservice von United-Domains teilt mit, „dass eine Mischung zweier Systeme in unserem System nicht abzubilden ist“.

Daraus ergeben sich folgende Optionen

  • bei United-Domains eine Installation von WordPress.org nutzen – nur sehr fortgeschrittenen Nutzern zu empfehlen
  • mit der Domain zu einem Provider umziehen, der das oben geschilderte Verfahren gestattet, z. B. Domainfactory
  • Internetseite und Mail-Domain trennen, z. B.
    – seitenname.de für die Internetseite auf WordPress.com
    – seitenname.com für Maildienste