Kategorien
Allgemein

WebBuilder: Hosteurope mit neuem Homepagebaukasten

Hosteurope (Köln) ist mit einem neuen Redaktionssystem Webbuilder auf dem Markt.

Die Aussage: „Denn mit unserem neuen WebBuilder wird jeder zum Web-Profi!“ ist recht optimistisch. Es handelt sich um ein komplexeres System, dass ordentliche Einarbeitung und Grundkenntnisse erfordert, sowie Expertenwissen bei Planung und Konzeption einer Internetseite – bevor jemand in die Tasten haut!

Dennoch zeigt ein erster Test, dass hier ein vielversprechendes Werkzeug angeboten wird, das – trotz deutlich höherer Preise gegenüber ähnlichen Angeboten z. B. von Strato, 1&1   – gute Chancen haben wird.

Einige Highlights:

  •  30 Basis-Vorlagen, die individuell angepasst werden können
  • Texte, Bilder und Multimedia-Dateien einfügen
  • Google Maps- und Social Media-Einbindungen
  • Formulargenerator

Die Basisversion mit limitierter Anzahl von 10 Seiten gibt es ab 5,99/Monat. Sie ist eher für Visitenkarten mit knapper Darstellung des Angebotes, Kontakt, Anfahrt usw. geeignet.

Die Pro-Version kostet monatlich 12,99 € und beinhaltet u. a.:

  • Social Media-Widgets
  • Video-Einbindung
  • Formular-Funktionen
  • Suchfunktion
  • Automatischer Sitemap
  • Editierbarem HTML- und CSS-Code
  • Integration von Google Analytics
  • Funktionen zur Suchmaschinenoptimierung

Mit der Anpassung von Html und CSS wird der Webbuilder sogar für kleine Agenturen interessant, die Ihren Kunden eine kompakte und unabhängige Lösung anbieten möchten, ohne großen Aufwand für das Setup eigener Systeme betreiben zu wollen.

Besonders zu loben ist der 30-Tage-Gratistest mit Negativoption. D. h. sie müssen sich nicht um Kündigung bemühen, wenn Ihnen das Angebot nicht zusagt.

Unschön ist, dass bei der Produktbeschreibung zusätzliche Kosten für die Domain unerwähnt bleiben.

Alternativen nach derzeitigem Kenntnisstand:

  • Wer die aktuellen Nachrichten automatisch auf der Startseite mag und eher auf die Basisversion setzen würde, ist mit tumblr.com bestens bedient (0 € inkl. Domain-Mapping)
  • Den Funktionumfang einer Pro-Version wird man z. B. bei wordpress com finden
    – 0 € zzg. 12 $/Jahr für Domain-Mapping,
    – zzg. 30 $/Jahr für individuelle Anpassung html + CSS

Rat und Tat:

  • Planen Sie eine neue Internetseite?
  • Wollen Sie sich von einer alten „handgestrickten“ Version verabschieden und denken über einen Neustart nach?

Dann unterstütze ich gern bei den ersten Schritten: Konzeption + Planung. Je nach Anforderung ermitteln wir dann anschließend das geeignete System und den geeigneten Provider, bevor es an die Umsetzung geht.

Wenn Sie so eine Vorgehensweise bevorzugen, stehe ich für Rückfragen gern zur Verfügung.