Kategorien
Google Suchmaschinenoptimierung

Änderung bei Seitentiteln in Google-Suchergebnissen

In einem aktuellen Blogbeitrag werden Änderungen bei der Darstellung von Seitentiteln (Title-Tag) in Google Suchergebnissen angekündigt.

Metatags in Google-Suchergebnissen

Kurzfassung: Untersuchungen haben ergeben, dass ein von Google selbst optimierter Seitentitel zu höheren Klickraten führt. Deshalb wird so ein Seitentitel in den Suchergebnissen angezeigt. Google möchte, dass Besucher klicken. Ganz einfach.

Ähnlich erging es schon der Seitenbeschreibung (Meta-Description). Google indiziert eine Seite und stellt im Suchergebnis u. U. eine andere Beschreibung dar, die nicht der codierten oder Redaktionssystem festgelegten Seitenbeschreibung entspricht.

Warum?

Trotz vieler Bemühungen und Hinweise seitens Google und sicher zahlreicher Suchmaschinenoptimierer gibt es noch massenhaft Seiten auch renommierter Unternehmen, bei denen als Title-Tag immer noch „Home“ steht, oder deren Title-Tag auf sämtlichen Seiten aus dem Firmennamen besteht.

Das Google nun zu solch vergleichsweise rabianten Mitteln greift ist nicht schön – es reduziert die Kontrolle für Onlineredakteure und Suchmaschinenoptimierer, die o. g. Regeln beherzigen – aber leider notwendig.

Trotzdem sollte diese Maßnahme nicht dazu führen, dass zukünftig auch noch mit dem Title-Tag unsachgemäß umgegangen wird, oder notwendige Anpassungen nicht vorgenommen werden.

Individuelle und relevante Behandlung von Title und Description sind weiterhin unverzichtbarer Bestandteil einer Internetseite und gehören zu „wohlgeformtem“, validem Code wir Räder zum Auto!

Rat und Tat

Gern unterstütze ich Sie bei:

  • Qualitätsprüfung Ihrer vorhandenen Seite, Optimierungsvorschlägen, Strategieentwicklung
  • suchmaschinenoptimierter Onlinereaktion
  • sachgerechter Redaktion der sichtbaren (auf dem Bildschirm) und unsichtbaren (im Code) Inhalte einer Website, also z. B. Title, Description und Keywords

und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!